Forex Impuls / Elan Managed Account bringt Verluste

Bei den Rechtsanwälten haben sich in der letzten Zeit Anfragen von Anlegern gehäuft, die Geld bei der Firma Forex Impuls angelegt haben. Die Firma bietet ein sogenanntes Managed Account im Internet an, welches über eine Internetplattform erreicht werden soll. Hinter der Forex Impuls soll die Reffert S.A. stehen. Diese hatte ihren Geschäftssitz unter der Adresse Messeturm Frankfurt, Friedrich-Ebert-Anlage 49, 60308 Frankfurt am Main. Der wirkliche Geschäftssitz der Gesellschaft liegt jedoch auf den British Virgin Islands.

Die hier vertretenen Mandanten mussten vor Kontoeröffnung Geldbeträge an die Impala Setton Ldt. überweisen. Die Überweisung hatte an die Rietumu Bank aus Riga zu erfolgen. Die Gesellschaft warb damit, dass die Bank angeblich von der europäischen Finanzaufsicht reguliert wurde. Eine solche Regulierung durch eine europäische Behörde existiert jedoch nicht. Kundeneinlagen sollten teilweise bis 100.000,00 € teilweise auch nur bis 50.000,00 € abgesichert sein.

In den sogenannten Managed Accounts wurden hohe Gewinnmagen innerhalb kurzer Zeit versprochen. Meist wurde den Anlegern mit Fremdworten vorgegaukelt, dass sie ihr Geld schnell vermehren könnten. Die Realität sieht oft anders aus. Kaum ist der Account einmal eröffnet, gibt es Verlust oder Probleme, die auf dem Papier dazu führen, dass die angeblich angelegten Gelder verbraucht oder verloren sind.

Hinter der Gesellschaft stehen scheinbar Personen, die unter den Namen Thomas Gehlert oder Markus Schulz handeln.

Das Polizeipräsidium Frankfurt am Main soll bereits ermitteln. Zuständig soll die Abteilung für Wirtschaftskriminalität K61 sein.

Unsere Mandanten suchen für die Bildung einer Geschädigtengemeinschaft weitere geschädigte Anleger und Informanten, die zu den Machenschaften der Gesellschaft Auskunft erteilen können. Momentan ist davon auszugehen, dass die Verantwortlichen das Geld der Anleger betrügerisch erlangen wollten, um es für eigene Zwecke zu verwenden. Wo sich die Verantwortlichen aufhalten und ob sie im Internet ihre richtig Identität benutzt haben, ist bisher nicht bekannt.

Die letzte bekannte Anschrift der Reffert S. A. liegt in 3 A Little Denmark Complex, P. O. Box 4473, 147 Main Street, Road Town, Tortola, BVI VG 1110, British Virgin Islands.

V.i.S.d.P.

Sven Tintemann
Rechtsanwalt / Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Malteserstraße 170/172
12277 Berlin

Tel.: 030 715 206 70
FAX: 030 715 206 78

Web: www.dr-schulte.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>