Kategorie-Archiv: ALAG

Dr. Sven Tintemann, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Telekom widerruft negativen Schufa Eintrag

Nach über einem Jahr konnte ein negativer Schufa Eintrag der Telekom Deutschland GmbH beseitigt werden. Was im außergerichtlichen Verfahren in weiter Ferne schien, konnte im gerichtlichen Verfahren erfolgreich erreicht werden. Der negative Schufa Eintrag wurde durch die Telekom Deutschland GmbH widerrufen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 9x gelesen.

Aktuelle Entwicklung bei der ALAG – neue Hoffnung für Anleger?

ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG unterliegt vor Pfälzischem Oberlandesgericht Zweibrücken – Langer Atem und Durchhaltevermögen zahlt sich für ALAG Anleger aus – Entscheidung des Oberlandesgerichts stärkt die ALAG-Anlegerrechte

Das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken hat eine Berufung gegen ein erstinstanzliches Urteil des Landgerichts (LG) Zweibrücken der ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG mit Beschluss vom 27.07.2016 zurückgewiesen. Die Entscheidung ist rechtskräftig, da der Streitwert von dem Gericht auf 9.000 Euro festgelegt und die Revision nicht zugelassen wurde. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 112x gelesen.

ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG verliert vor dem Bundesgerichtshof

Was können Anleger nun erwarten? – ALAG Anleger und ihre Familien sollten unbedingt weitere Ansprüche prüfen lassen, bevor Verjährung eintritt – Die höchstrichterliche Entscheidung bringt Klarheit und Hoffnung für geschädigte ALAG Anleger

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 267x gelesen.

ALAG günstiger Vergleich für geschädigten Anleger erzielt

Am Freitag den 25.10.2013 verhandelte Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann von der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte aus Berlin vor dem Landgericht Hannover. Während sich die Prozessbevollmächtigten der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG bereits siegessicher wähnten, wendete die Anlegerschützerin das Blatt zugunsten zweier Anleger. Beide Anleger zeichneten seinerzeit eine Classic-Anlage mit einer Einmaleinlage und erhielten zumindest anfänglich Ausschüttungen, letztere klagte die ALAG nun ein.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 165x gelesen.

ALAG Klage droht Abweisung

Kanzlei Dr. Schulte und Partner überzeugt mit anlegerfreundlicher Rechtsauffassung – Weiterer Erfolg vor dem Landgericht Augsburg für den geschädigten Anleger in Sicht

In einer nervenaufreibenden mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Augsburg am 17.10.2013 in der Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann von der Kanzlei Dr. Schulte aus Berlin einen geschädigten Anleger der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG vertrat, lieferten sich beide Prozessbevollmächtigte harte juristische Gefechte. Es sieht so aus, als würde sich die Kanzlei Dr. Schulte und Partner erneut auf Seiten der betroffenen Anleger durchsetzen können.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 202x gelesen.

ALAG Anleger bekommen hässliche Post

Neue Mahnbescheide der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG – Dritte Klagewelle rollt heran – Was können betroffene und verunsicherte Anleger tun, besteht Hoffnung auf Hilfe? – von Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann, Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte

 

Die Kanzlei Dr. Schulte und Partner in Berlin vertritt bereits viele zahlreiche geschädigte Anleger, die durch die ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG verklagt wurden. So konnten bereits einige Verfahren vor diversen Landgerichten Deutschlands erstinstanzlich gewonnen werden. Derzeit laufen vier Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht München, in welchen durch Hinweisbeschlüsse bereits durch das Gericht signalisiert wurde, dass es gute Aussichten für die Verteidigung gegen die Klage der ALAG für die Anleger sieht.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 163x gelesen.

ALAG erneut unterlegen

Gute Aussichten für betroffene ALAG-Anleger: Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte erstreiten weiteren Erfolg für geschädigten ALAG-Anleger vor dem Landgericht Berlin

Die Rechtsprechung zugunsten der geschädigten Anleger der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG verdichtet sich immer mehr. Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte empfehlen betroffenen Anlegern sich gegen ALAG-Ansprüche zu wehren, es besteht weiterhin Erfolg.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 168x gelesen.

ALAG Auto Mobil erlebt „Schwarzer Freitag“

Hanseatisches Oberlandesgericht (OLG) weist ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG in die Schranken – Prospektfehler bestätigt sowie Zweifel an Schlüssigkeit der Klage gegen Anleger geäußert: von Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann von Dr. Schulte und Partner in Berlin

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 216x gelesen.

Oberlandesgericht München bescheinigt Berufung der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG keine Aussicht auf Erfolg

– von Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann

„Wunder gibt es immer wieder“ – sang schon Katja Ebstein und nun können vielleicht auch gepeinigte Anleger der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG in den Chor einstimmen. Nachdem bereits das OLG Bamberg eine Klage eines Anlegers im Berufungsverfahren für aussichtsreich hielt, das OLG Köln in einem Prozesskostenhilfebeschluss Bedenken an der Schlüssigkeit der Klage der ALAG gegen den Anleger geäußert, das Hanseatische OLG Hamburg in einem Kostenbeschluss den Prospekt der Gesellschaft als fehlerhaft bewertete, das Langereicht Neubrandenburg einen Hinweisbeschluss erließ, dass es die Klage der Gesellschaft unschlüssig sei und das Landgericht Coburg eine Klage der ALAG abwies, scheint nun auch das OLG München nicht mehr nur auf Seiten der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG zu stehen.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 252x gelesen.