Kategorie-Archiv: Verbraucherschutz

Dr.Sven Tintemann

MoneyVita: Vergleich für betroffenen Anleger abgeschlossen

In einem Rechtsstreit vor dem Landgericht Heilbronn hat die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte aus Berlin für einen Anleger der Gesellschaft mit dieser und deren Geschäftsführer einen Vergleich zur Zahlung von 5.200,00 Euro abgeschlossen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 5x gelesen.

https://advoadvice.de/uploads/data-858360-640-4.jpg

Kostenlose Selbstauskunft heißt jetzt Datenkopie

Mit der Einführung der DSGVO ändern sich nicht nur die allgegenwärtigen Cookie-Einstellungen, sondern auch manche Begrifflichkeiten. Im Kontext der SCHUFA Holding AG trifft dies auf die vormals als “Kostenlose Selbstauskunft” auch damals noch richtig als “Datenübersicht” benannte Zusammenfassung des eigenen Datenbestandes bei der SCHUFA zu. Diese heißt nunmehr Datenkopie und kann hier angefordert werden. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 5x gelesen.

AirBerlin Anleihe - AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Lebensversicherung im Sinkflug – Chance auf Widerspruch prüfen lassen

Die BILD berichtet heute online, dass nach ihren Recherchen 34 Anbietern von Lebensversicherung finanzielle Probleme drohen. Dies soll nach Angaben der Zeitung mit dem dauerhaften Zinstief zusammenhängen, welches es den Anbietern immer schwerer mache, hohe Zinsen für ihre Kunden und die zugesagten Garantien zu erwirtschaften. Es wird daher mit dem Titel aufgemacht: “Soll ich meine Police jetzt kündigen?” Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 5x gelesen.

Bei Butlers GmbH & Co. KG Einrichtungsgegenstände und Dekorationsartikel kaufen war leicht, genauso problemlos das Genussrechte „shoppen“?

Klage gegen Butlers vor LG Köln eingereicht

Die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB hat für eine Anlegerin aus München Klage gegen die Butlers GmbH & Co. KG aus Köln vor dem Landgericht Köln eingereicht. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 5x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Tempo 30 in Berlin bringt wenig

Nach Angaben des Inforadio ist nach Einführung von Tempo 30 aus der Leipziger Straße die Luftbelastung nur minimal gesunken. Das hätten Messungen von rbb24 und der Technischen Universität Berlin einen Monat nach Einführung des Tempolimits gezeigt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 1x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Musterfeststellungsklage verabschiedet – Wird Verbrauchern damit tatsächlich geholfen?

Der Bundestag hat ein Gesetz erlassen, wonach nun eine sog. Musterfeststellungsklage möglich sein soll. Sinn und Zweck einer solchen Musterfeststellungsklage ist es, Schadensersatzansprüche gegen Unternehmen gerichtlich und somit verbindlich durchzusetzen, ohne selbst ein Gerichtsverfahren anstrengen zu müssen. Dafür können “qualifizierte Einrichtungen” die Interessen der Betroffenen wahrnehmen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 1x gelesen.

Ich bin Bank: handelt ohne Bankerlaubnis

Manche gute Idee wird bereits im Keim erstickt und kommt nie zur Durchführung. So meldete die BaFin auf ihrer Webseite unter www.bafin.de/dok/10947200, dass sie für die Firma “Ich bin Bank (in Gründung), Ostrava, Tschechische Republik, die Einstellung und Abwicklung des Einlagen- sowie des Kreditgeschäfts angeordnet habe. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 25x gelesen.

social-media-3247658-640

Neue DSGVO: Was tun bei Abmahnung oder Rückfragen vom Datenschutzbeauftragten?

Mit dem 25.05.2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) europaweit einheitlich in Kraft. Dies kommt, obwohl bereits seit zwei Jahren klar, für viele Unternehmer und Betreiber von Webseiten immer noch überraschend. Darüber, was zu tun ist, wurde viel geschrieben. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 1x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin

Erste Fahrverbote in Hamburg – kommen noch weitere Fahrverbote in Innenstädten?

Seit einigen Tage ist klar, die EU will Deutschland wegen der zu hohen Luftverschmutzung, verursacht durch Diesel-Abgase, verklagten. Dies bringt die Bundesregierung in Bedrängnis und führte bei Autofahrern verstärkt zu neuen Sorgen in Bezug auf die Frage, ob nun doch zeitnah Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge drohen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 11x gelesen.

Landgericht München I - Foto Pixabay

LeaseTrend AG: Anleger erhalten Abfindungsguthaben nach Klage

LeaseTrend AG zahlt mehreren Anlegern Abfindungsguthaben nach Klagen vor Landgericht München I aus – Hintergründe und Tipps, von AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 23x gelesen.