Schlagwort-Archiv: Albis Finance AG

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

NL Nord Lease AG zahlt nach Klage vor Amtsgericht Hamburg

Die NL Nord Lease AG aus Hamburg, vormals Albis Finance AG, hat nach Zugang einer Klage eines von AdvoAdvice vertretenen Anlegers nunmehr einen Großteil der geltend gemachten Forderung bezahlt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 16x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

NL Nord Lease AG: Anleger sollen zum 31.12.2017 zahlen

Die NL Nord Lease AG, ehemals Albis Finance AG, Zippelhaus 5, 20457 Hamburg, meldet sich mit einem Schreiben vom 24.11.2017 bei Anlegern, die ihre Beteiligung vom 31.12.2016 gekündigt haben und fordert empfangene bzw. wiederangelegte Ausschüttungen zurück. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 82x gelesen.

LeaseTrend AG und NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) – Staatshaftungsklagen nicht möglich

Die Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB aus Berlin vertritt viele Anleger, die Vermögensverluste durch eine Beteiligung bei der LeaseTrend AG  oder der NL Nord Lease AG (vormals Albis Finance AG) erlitten haben. Seit Jahren kämpfen die erfahrenen Rechtsanwälte gegen verschiedene Anspruchsgegner in teils langwierigen Gerichtsverfahren.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 320x gelesen.

Vergleichsangebote – Vorsicht und Sorgfalt für Albis Finance Anleger bei Annahme

Gute Nachrichten für verklagte Anleger der ALBIS Finance AG – Landgericht Ingolstadt hält Klage der Gesellschaft derzeit für unschlüssig – Wie gestaltet sich das sichere Vorgehen für Albis Finance Anleger?

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 634x gelesen.

Mahnbescheide von Albis zum Jahresanfang

Albis Finance AG startet mit Mahnbescheidswelle – wie sollten sich Anleger verhalten? – von Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann (LL.M.)

In den ersten Januartagen 2014 erreichten die Kanzlei Dr. Schulte und Partner aus Berlin zahlreiche Anrufe geschädigter Anleger der Albis Finance AG, welche statt Neujahrsgrüßen Mahnbescheide der Fondsgesellschaft im Briefkasten fanden.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 286x gelesen.