Schlagwort-Archiv: Datenübermittlung

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Schufa Eintrag der Tesch Mediafinanz GmbH gelöscht

Die Tesch Mediafinanz GmbH hatte einen negativen Schufa Eintrag zu Lasten eines jungen Mannes aus Sachsen eingetragen. Der Betroffene konnte mit dem besagten Inkassounternehmen aus Osnabrück nichts anfangen, weshalb er sich hilfesuchend an die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB wandte. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 8x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Schufa Eintrag zu titulierter Forderung der Universum Inkasso GmbH gelöscht

Nach fast drei monatiger Auseinandersetzung mit der Universum Inkasso GmbH und der Schufa Holding AG konnte ein weiterer Erfolg in Sachen Widerruf und Löschung von Schufa Einträgen erreicht werden. Letztlich entschied sich die Schufa Holding AG zur Löschung des in Frage stehenden Eintrages, obwohl die Universum Inkasso GmbH von der Rechtmäßigkeit des Eintrages überzeugt war. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 10x gelesen.

Landgericht Hamburg: AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin

Schufa-Recht: Anerkenntnisurteil gegen die Barclays Bank PLC

AdvoAdvice hilft erneut einem Rechtsanwalt aus Hessen nunmehr auch in letzter Konsequenz, einen negativen Schufa-Eintrag abzuwenden. Die Barclays Bank PLC hatte bereits im Februar 2016 nach dem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung, den Antrag auf Widerruf des Negativeintrages anerkannt. Wir berichteten. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 19x gelesen.

Schufa Recht: Advanzia Bank widerruft negativen Schufa Eintrag

Die Kanzlei AdvoAdvice Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB konnte einem 39-jährigen Mann aus dem Landkreis Hildesheim bei einem Problem mit einem negativen Schufa-Eintrag helfen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 51x gelesen.

Erfolgreiche Löschung: Jeden Schufa-Eintrag einzeln prüfen und bewerten führt zum Erfolg

Schufa-Recht: Nach Hattrick gegen Volkswagen Bank und Norisbank nun auch noch Erfolg gegen die Santander Consumer Bank AG – vierter Schufa Eintrag erfolgreich aus dem Datenbestand entfernt – Basis Score verbessert sich – Kreditwürdigkeit wieder hergestellt

Die Schufa Holding AG, eine der bekanntesten Auskunfteien, sammelt Daten über nahezu jeden in Deutschland lebenden Menschen. Zu manchen Menschen finden sich mehr und zu manchen finden sich weniger Daten.

Vor einiger Zeit meldete sich ein Betroffener aus München bei Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann und bat diesen um Hilfe. Insgesamt fanden sich in der Schufa-Auskunft des betroffenen Mandanten vier Negativeinträge von drei verschiedenen Banken. Eine Herkulesaufgabe, sowohl für den Betroffenen selbst, als auch für die beauftragten Rechtsanwälte. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 83x gelesen.