Schlagwort-Archiv: Eintrag

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin

Schufa löscht Negativeintrag der Barclays Bank

Erfolg der Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB aus Berlin bei außergerichtlichem Vorgehen gegen einen Schufa Negativeintrag der Barclays Bank PLC. Welche Voraussetzungen, Richtlinien und Pflichten nach dem Bundesdatenschutzgesetz müssen für die korrekte Einmeldung eines Negativeintrages eingehalten werden? Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 30x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Schufa Eintrag der Tesch Mediafinanz GmbH gelöscht

Die Tesch Mediafinanz GmbH hatte einen negativen Schufa Eintrag zu Lasten eines jungen Mannes aus Sachsen eingetragen. Der Betroffene konnte mit dem besagten Inkassounternehmen aus Osnabrück nichts anfangen, weshalb er sich hilfesuchend an die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB wandte. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 11x gelesen.

Schufa-Recht: AdvoAdvice erkämpft einen außergerichtlichen Erfolg gegen die Advanzia Bank S.A.

Geduld ist eine Tugend und manchmal nötig, wenn es um das Schufa-Recht geht. Bei einem 31-jährigen Mann aus Sachsen-Anhalt wurde diese Tugend auf die Probe gestellt.

Die Advanzia Bank S.A. aus Luxemburg hatte zulasten des Mannes einen negativen Schufa-Eintrag vorgenommen. Dem Eintrag lag eine Forderung in Höhe von 749,00 Euro zugrunde, welche mit einer Ratenzahlung abbezahlt wurde. Der Eintrag erfolgte bereits Anfang 2014. Ein endgültiger Ausgleich der Forderung erfolgte letztlich im Mai 2015. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 22x gelesen.

Wie komme ich an meine Schufa-Bonitätsauskunft?

Die Schufa Holding AG ist Deutschlands mächtigste Auskunftei. Viele Verträge, wie Handyvertrag, Mietvertrag, Kreditvertrag, Leasingvertrag u.v.m, die heutzutage geschlossen werden, sind nur noch mit sauberer Schufa zu erhalten. Viele Mitbürger fragen sich daher, wie sie an ihre aktuelle Schufa-Selbstauskunft gelangen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 592x gelesen.

Schufa löscht Negativeintrag der Targobank

Die Schufa Holding AG hat einen Negativeintrag der Targobank in ihren Datenbeständen zur Löschung gebracht. Dies geschah nach Intervention von Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann aus der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB. Der Experte für Schufa-Recht hatte sich mit jeweils einem Schreiben sowohl an die Targobank als auch an die Schufa Holding AG gewandt.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 707x gelesen.

Entscheidung des Landgerichts Braunschweig nach Berufungsrücknahme rechtskräftig

Die Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB aus Berlin konnte für ihren Mandanten, einen ehemaligen Kunden der Volkswagen Bank GmbH, die rechtskräftige Entscheidung nach einem Jahr bestätigen. Die beklagte Volkswagen Bank GmbH hatte eine Ratenzahlungsvereinbarung mit dem Kunden getroffen und trotzdem war es zu einem negativen Schufa-Eintrag gekommen.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 232x gelesen.

Schufa Schicksal durch ungerechtfertigten Eintrag

Erledigte Forderungen von Real Inkasso für Telefonica o2 Germany GmbH & Co. oHG in die SCHUFA eingetragen – Negativer SCHUFA-Eintrag mit Bumerangeffekt

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 294x gelesen.

Baustelle fehlerhafter Datenbestand SCHUFA Holding AG

Löschung alter Daten führt zur Verbesserung des Scorewertes – Schlechter Score-Wert beeinträchtigt die wirtschaftliche Handlungsfähigkeit – warum die Überprüfung lohnt! – von Schufa Experte Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann

Wieder einmal meldete sich bei der Kanzlei Dr. Schulte und Partner ein junger Mann, der nach Überprüfung seiner eigenen SCHUFA-Auskunft feststellen musste, dass sich der Scorewert im Keller befand. Dies war für ihn zunächst verwirrend, da er keinerlei negative Merkmale in seiner SCHUFA-Auskunft vorfand.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 195x gelesen.