Schlagwort-Archiv: Kim Oliver Klevenhagen

Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Reservierungsvereinbarung: Geld zurück vom Makler?

Reservierungsvereinbarung beim geplatzten Kauf von Immobilien – von Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen

Für Interessenten und Käufer von Immobilien sind die Zeiten gerade aufregend. Noch ist das Zinsniveau historisch niedrig und attraktive Finanzierungen sind immer noch möglich. Doch geeignete Objekte zu einem plausiblen Kaufpreis sind rar. Der Erwerb einer Immobilie ist auch für die meisten Menschen alles andere als alltäglich. Dann kommt die Traumimmobilie in Sicht. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 47x gelesen.

Leitzinserhöhung der Federal Reserve in den USA - Auswirkungen in Deutschland

Leitzinserhöhung der Federal Reserve in den USA

Auswirkungen der US-amerikanischen Leitzinserhöhung auf Darlehensverträge – Bald Finanzkrise „reloaded“ für deutsche Darlehensnehmer?

Am 15.03.2017 hob die US-amerikanische Notenbank Federal Reserve, kurz Fed, erwartungsgemäß den amerikanischen Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf nunmehr zwischen 0,75 und 1 Prozent an. Diese Erhöhung stellt den dritten Zinsanstieg innerhalb von eineinhalb Jahren dar, nachdem in Folge der Finanzkrise von 2007, die unter anderem auf Grund des Platzens der Immobilienblase in den USA entstand, die Fed eine siebenjährige Nullzinspolitik betrieben hatte. Des Weiteren kündigte die Federal Reserve an, bis 2018 fünf weitere Zinserhöhungen vorzunehmen. Dies unter der Voraussetzung, dass die US-Wirtschaft weiter fluoriert. Laut Notenbankchefin Janet Yellen soll so bis 2019 ein Zinsniveau von 3 Prozent erreicht werden. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 2x gelesen.