Schlagwort-Archiv: Kreditwesen

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Abwicklungsverfügung gegen AfV Braun e.K.

Die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) hat dem eingetragenen Kaufmann, AfV Braun e.K., aus dem rheinlandpfälzischen Bad Kreuznach mit Bescheid vom 28. März 2017 aufgegeben, die ohne Erlaubnis betriebenen Bankgeschäfte abzuwickeln. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 10x gelesen.

Ultra Sonic Holding – Verantwortliche durch OLG Stuttgart zum Schadensersatz verurteilt

In Zeiten eines geringen Zinsniveaus sind alternative Anlageformen augenscheinlich höchst attraktiv und werden auch von Anlageberatern und Anlagevermittlern empfohlen. Hierbei ist Vorsicht geboten. Neben dem mit (dem Zinssatz zumeist angepassten) höheren Risiko derartiger Anlagen finden sich gelegentlich auch „schwarze Schafe“ unter den Anlagegesellschaften. Solche, die die zugesagten Zinssätze aus Neuanlagen finanzieren (sog. „Schneeball-System“, das einen Betrug nach § 263 Strafgesetzbuch darstellt) bzw. mit ihrem Geschäftsmodell Bankgeschäfte betreiben, ohne über die hierfür erforderliche Erlaubnisse zu verfügen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 30x gelesen.