Schlagwort-Archiv: Landgericht

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Vergleich in Sachen Anderson Grund vor dem Landgericht Hannover

In Sachen Anderson Grund konnte die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB aus Berlin vor dem Landgericht Hannover einen sehr positiven Vergleich für einen ehemaligen Anleger abschließen. Die damals tätige Beratungsfirma D. GmbH aus Hannover verplichtete sich zur Zahlung von 11.500 Euro und übernahme 3/4 der Kosten des Rechtsstreits und des Vergleichs. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 2x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Alphapool AG: Landgericht Saarbrücken verurteilt drei Haupttäter

Landgericht Saarbrücken verurteilt ehemaligen Vorstandsvorsitzenden und ehemalige Aufsichtsräte zu Freiheitsstrafen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 9x gelesen.

Dr. Sven Tintemann, AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin

DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG schickt neues Anlegerschreiben

Die DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG meldet sich bei ihren Anlegern mit einem neuen Rundschreiben vom 31.7.2018. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 9x gelesen.

Dr.Sven Tintemann

Alphapool: Insolvenzverwalter fordert Scheingewinne von Anlegern zurück

Einige Anleger der insolventen Alphapool GmbH erhalten diese Tage Post vom Insolvenzverwalter Rüdiger Bauch aus der Kanzlei Schultze & Braun. Die Nachricht, die die Anleger erhalten, ist für viele schockierend. Der Insolvenzverwalter fordert nämlich von den Anlegern sog. Scheingewinnausschüttungen, die diese von der insolventen Anlagefirma in der Vergangenheit erhalten hatten, zurück. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 13x gelesen.

advoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin

Rechtsschutz Union auf Kostenübernahme vor Landgericht Berlin verklagt

Die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte aus Berlin hat Klage gegen die Rechtsschutz Union Schaden GmbH vor dem Landgericht Berlin auf Übernahme von Anwalts- und Gerichtskosten eingereicht. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 7x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin

Landgericht Dresden: Urteil im Infinus Strafverfahren

Das Landgericht Dresden hat nach jahrelanger Verhandlung gegen die Hintermänner des Infinus-Skandals nunmehr seine Urteile gesprochen. Diese wurden bereits mit Spannung erwartet und wurden am 09.07.2018 verkündet. Die sechs Hauptangeklagten wurden zu Haftstrafen verurteilt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 6x gelesen.

Dr.Sven Tintemann

MoneyVita: Vergleich für betroffenen Anleger abgeschlossen

In einem Rechtsstreit vor dem Landgericht Heilbronn hat die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte aus Berlin für einen Anleger der Gesellschaft mit dieser und deren Geschäftsführer einen Vergleich zur Zahlung von 5.200,00 Euro abgeschlossen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 5x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Kammergericht verwirft Berufung der Postbank als unzulässig

Das Kammergericht hat einen Berufung der Deutschen Postbank AG gegen eine erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Berlin, welches diese zur Löschung eines Schufa-Negativeintrages verurteilt hatte, als unzulässig verworfen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 3x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

SAM AG: Überraschend schneller Erfolg gegen Generali Versicherung vor LG München I

Überraschungserfolg für die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB vor dem Landgericht München I. Dort hatte die Kanzlei aus Berlin für einen ehemaligen SAM AG Anleger Schadensersatzansprüche aus abgetretenem Recht eines Rechtsanwalt aus der Nähe von Stuttgart gegen dessen Haftpflichtversicherer, die Generali Versicherung AG aus München eingeklagt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 15x gelesen.

Landgericht München I - Foto Pixabay

Captura GmbH: Klage gegen Geschäftsführer und Treuhänder eingereicht

Die Kanzlei AdvoAdvice hat für einen Anleger aus Süddeutschland, der 10.000 Euro bei der Captura GmbH angelegt hatte, Klage gegen die ehemaligen Geschäftsführer, die Brüder Marcus und Christoph Sch. sowie gegen eine als Treuhänderin handelnde Münchener Rechtsanwaltkanzlei auf Zahlung von Schadensersatz eingereicht. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 26x gelesen.