Schlagwort-Archiv: München

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Premium Safe Ltd: Insolvenzverwalter fordert Auszahlungen von Anlegern zurück

Der Rechtsanwalt Oliver Schartl meldet sich bei Anlegern der Premium Safe Limited als Insolvenzverwalter der Gesellschaft und fordert von diesen bereits von der Gesellschaft an die Anleger gezahlte Auszahlungen zurück. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 6x gelesen.

Landgericht München I - Foto Pixabay

LeaseTrend AG: Anleger erhalten Abfindungsguthaben nach Klage

LeaseTrend AG zahlt mehreren Anlegern Abfindungsguthaben nach Klagen vor Landgericht München I aus – Hintergründe und Tipps, von AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 32x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Klagen auf Zahlung gegen LeaseTrend AG eingereicht

Ehemalige Anleger der LeaseTrend AG haben seit Beginn Februar bereits vier Klagen durch die Kanzlei AdvoAdvice aus Berlin gegen die Anlagegesellschaft bei dem zuständigen Landgericht München I eingereicht. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 49x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Immo Perfekt AG – Anleger sollen bei Polizei aussagen

Nach Informationen der Rechtsanwälte der Kanzlei AdvoAdvice aus Berlin erhalten Anleger der Firma Immo Perfekt AG momentan Ladungen zur zeugenschaftlichen Vernehmung bei der Polizei. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 15x gelesen.

DEF 11 KG droht mit Insolvenz bei Klage durch Anleger

Die DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG aus Hamburg meldet sich erneut bei ihren Anlegern, die ihr Darlehen zur Verfügung gestellt haben. Die Anleger werden über einen Sanierungsplan informiert und zugleich mit der Insolvenzgefahr des Unternehmens konfrontiert. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 16x gelesen.

AG München: Regensburger Anwaltskanzlei muss Gebühren an Mandant zurückzahlen

Eine bekannte Regensburger Rechtsanwaltskanzlei, die hauptsächlich im Anlegerschutz tätig ist, wurde von dem Amtsgericht München zur Rückzahlung von Anwaltsgebühren an einen ehemaligen Mandanten verurteilt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 25x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB - Schweigepflicht bleibt Schweigepflicht - Silber und Gold

Silber und Gold: Schweigepflicht bleibt Schweigepflicht

Ärzte dürfen Daten nur an den Berechtigten herausgeben – Wer die Schweigepflicht verletzt kann zu Schmerzensgeld verurteilt werden – von AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 9x gelesen.

Amtsgericht - AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Falsche Ebay-Verkäuferbewertung führt zu Löschungsanspruch

Nach abgewickelten Ebay Transaktionen stellt sich für die Beteiligten die Frage, ob und welche Bewertung für das erfolgte Geschäft vergeben werden sollte. In vielen Fällen erfolgt die Abwicklung problemlos. Sollte der Kunde mit dem Geschäft nicht zufrieden sein, stellt die Bewertung eine einfache Möglichkeit dar, um Unzufriedenheit und Missgunst auszudrücken. Die Bewertung online abzugeben ist einfach, denn der Käufer ist geneigt, etwas als Bewertung aufzuschreiben, was dem Verkäufer niemals oder zumindest nicht in der im Internet an den Tag gelegten Härte, ins Gesicht gesagt werden würde. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 5x gelesen.

Vural Öger – Reiseunternehmer insolvent

Das Amtsgericht München hat am 06.12.2016 um 10.00 Uhr das Insolvenzverfahren über das Vermögen des bekannten Reiseunternehmers Vural Öger wegen Zahlungsunfähigkeit eröffnet. Das Verfahren wird bei dem AG München zum Az. 1542 IN 2272/16 geführt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 12x gelesen.

Immo Perfekt AG: Abwicklungsverfügung von der BaFin angeordnet

Anleger aufgepasst! Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ordnet die Abwicklung des Einlagen- und Kreditgeschäfts der Immo Perfekt AG an – konkrete Anordnung der BaFin zur Abwicklung

Die Immo Perfekt AG startete ihr Unternehmen im Jahr 2005 unter der Firma Golden Rainbow 46. Vermögensverwaltungs AG. Im Handelsregister des Amtsgerichts München wird die Gesellschaft unter der HRB 155617 geführt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 39x gelesen.