Schlagwort-Archiv: München

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB - Schweigepflicht bleibt Schweigepflicht - Silber und Gold

Silber und Gold: Schweigepflicht bleibt Schweigepflicht

Ärzte dürfen Daten nur an den Berechtigten herausgeben – Wer die Schweigepflicht verletzt kann zu Schmerzensgeld verurteilt werden – von AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 1x gelesen.

Amtsgericht - AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Falsche Ebay-Verkäuferbewertung führt zu Löschungsanspruch

Nach abgewickelten Ebay Transaktionen stellt sich für die Beteiligten die Frage, ob und welche Bewertung für das erfolgte Geschäft vergeben werden sollte. In vielen Fällen erfolgt die Abwicklung problemlos. Sollte der Kunde mit dem Geschäft nicht zufrieden sein, stellt die Bewertung eine einfache Möglichkeit dar, um Unzufriedenheit und Missgunst auszudrücken. Die Bewertung online abzugeben ist einfach, denn der Käufer ist geneigt, etwas als Bewertung aufzuschreiben, was dem Verkäufer niemals oder zumindest nicht in der im Internet an den Tag gelegten Härte, ins Gesicht gesagt werden würde. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 4x gelesen.

Vural Öger – Reiseunternehmer insolvent

Das Amtsgericht München hat am 06.12.2016 um 10.00 Uhr das Insolvenzverfahren über das Vermögen des bekannten Reiseunternehmers Vural Öger wegen Zahlungsunfähigkeit eröffnet. Das Verfahren wird bei dem AG München zum Az. 1542 IN 2272/16 geführt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 9x gelesen.

Immo Perfekt AG: Abwicklungsverfügung von der BaFin angeordnet

Anleger aufgepasst! Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ordnet die Abwicklung des Einlagen- und Kreditgeschäfts der Immo Perfekt AG an – konkrete Anordnung der BaFin zur Abwicklung

Die Immo Perfekt AG startete ihr Unternehmen im Jahr 2005 unter der Firma Golden Rainbow 46. Vermögensverwaltungs AG. Im Handelsregister des Amtsgerichts München wird die Gesellschaft unter der HRB 155617 geführt. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 16x gelesen.

Thormann Capital / Leo One – Was gibt es Neues von der Anlegerfront

Für die Anleger der Thormann Capital / Leo One gelten gesonderte Regeln und Voraussetzungen, die aktuell dargelegt werden. Die Gesellschaften befinden sich in Insolvenz und damit in der staatlichen Abwicklung unter Aufsicht des zuständigen Amtsgerichtes und unter Mithilfe des vom Amtsgericht eingesetzten Insolvenzverwalters.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 192x gelesen.

FLC Verwaltungs AG (vormals FLEXLIFE Capital AG) – Insolvenzverfahren eröffnet, Gesellschaft dadurch aufgelöst!

War das Tätigwerden der BaFin bereits ein schlechtes Zeichen für die betroffenen Anleger der FLEXLIFE Capital AG? Eine Verfügung von der BaFin gegen die FLEXLIFE Capital AG, welche mit Erlass des Widerrufsbescheides sofort vollziehbar war. Mit dieser Verfügung wurde die unverzügliche Abwicklung der unerlaubt betriebenen Bankgeschäfte erteilt. Wie geht es für die betroffenen Anleger nun weiter? Welche nächsten Schritte sind zu machen, damit kein weiterer Schaden für die Anleger besteht?

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 308x gelesen.

Abwicklung Flexlife Capital AG angeordnet – zäher Informationsfluss für Anleger

FLEXLIFE Capital AG muss eine unverzügliche Abwicklung der unerlaubt betriebenen Bankgeschäfte vornehmen! Sofortige Vollziehbarkeit liegt vor – mangelnde Kommunikation der FLEXLIFE Capital AG führt zu großer Verunsicherung der betroffenen Anleger.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 180x gelesen.

Was erwartet NCI / Selfmade Capital Anleger

Es trifft schon wieder tausende betroffene Anleger – NCI Anleger und ihre Familien bangen um ihr sicher geglaubt investiertes Geld in den Fonds von Selfmade Capital und New Capital Invest

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 226x gelesen.

Millionen im Sand verlegt – NCI Fonds von der Vertriebsplattform dima24.de

Zeitreise für geschädigte NCI / Selfmade Anleger ins Piratentum: Können hier NCI und Selfmade Capital Anleger mit einer Schatzkarte die verschwundenen Millionen ausbuddeln und wiederfinden?

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 275x gelesen.

Titulierte Forderung aus SCHUFA-Datenbestand gelöscht – Erfolg gegen Tesch Inkasso

Laut der Firmenphilosophie der Tesch Inkasso Forderungsmanagement GmbH fühlt diese sich „als Mittler zwischen dem Gläubiger und dem Schuldner“ und will mit dem Vorurteil aufräumen, dass Inkassomitarbeiter das Geld der Gläubiger mit rigiden Methoden eintreiben ( Quelle: teschinkasso.de/Unternehmen/Philosophie.html ). Soviel zum guten Vorsatz.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 707x gelesen.