Schlagwort-Archiv: Nachrangdarlehen

Butlers Insolvenz: Nachrangklausel von Genussrechten bei Insolvenzverwalter angefochten

Die Anleger in Genussrechte der Butlers GmbH & Co. KG haben nach Ansicht des Insolvenzverwalters Dr. Bornheimer von GÖRG Rechtsanwälte / Insolvenzverwalter GbR keine Ansprüche gegen die Gesellschaft mehr, da diese aufgrund der Nachrangabrede über die Vorschrift des § 225 Abs. 1 InsO als erlassen gelten. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 22x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Met-Immobilien Festzins GmbH: Nachrangdarlehen – Risiken für Anleger

„Die Met-Immobilien Festzins GmbH bietet Anlegern die Gelegenheit in Bahnhofsimmobilien zu investieren und damit eine rentierliche Möglichkeit zur Kapitalanlage mit attraktivem Festzins über die gesamte Laufzeit.“ – so beschreibt das Unternehmen seine Investitionsmöglichkeit für Anleger auf seiner eigenen Homepage: www.met-immobilien.de Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 58x gelesen.

Brest-Tauros GmbH – Alles nur leere Versprechungen?

Mit Bescheid vom 24.05.2016 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz BaFin) der Brest-Tauros GmbH (ehemals Brest-Tauros Immobilien GmbH) aus Leipzig aufgegeben, das von ihr ohne die notwendige Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft im Zusammenhang mit nachrangigen Darlehensverträgen vom Typ Ronda II – Darlehen mit Grundschuldbesicherung – sofort einzustellen und die unerlaubt betriebenen Geschäfte abzuwickeln. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 22x gelesen.

Hanseatische Fußball Kontor GmbH: Vorläufiges Insolvenzverfahren

Die Hanseatische Fußball Kontor GmbH (August-Bebel-Str. 3, 19055 Schwerin) steht kurz vor dem Aus. Das Amtsgericht Schwerin hat auf Antrag der Gläubiger ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet (Az. 580 IN 325/16). Die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB vertritt Anlegerinteressen in dieser Angelegenheit, weshalb sich Rechtsanwalt Dr. Tintemann vertieft mit der Hanseatische Fußball Kontor GmbH auseinandergesetzt hat.

Sinn und Ziel der Hanseatischen Fußball Kontor GmbH?

Im Prinzip handelt es sich bei der Fußball Kontor GmbH um eine große Investitionsgemeinschaft. Die Fußball Kontor GmbH wird von dem Rechtsanwalt Kai-Volker Langhinrichs (Schwerin) geführt. Nach eigenen Angaben wurden ca. 24. Mio. Euro von über 2.500 Anlegern an Darlehen eingesammelt. Mit diesem Geld beteiligte sich die Gesellschaft hauptsächlich an Transferrechten von Fußballspielern, um bei einem Weiterverkauf an den hohen Transfererlösen beteiligt zu werden. Von diesen Erlösen sollten dann die genutzten Darlehen abbezahlt werden. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 51x gelesen.

DEF Deutsche Energie Finanz 1 GmbH & Co. KG – Bundesminister Peter Altmaier verwahrt sich gegen sein Bild und Zitate in Vertriebsunterlagen für Anleger

In der Produktinformation der DEFDeutsche Energie Finanz 1 GmbH & Co. KG, welche der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB vorliegt, taucht ein Foto des damaligen Bundesministers für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Peter Altmaier auf. Dr. Tintemann fragt nach und bekommt die Antwort, dass der Bundesminister Altmaier keine Beziehungen zur DEF unterhält und dieser auch keine Erlaubnis dazu erteilt hat, sein Bild und seinen Namen zu Werbezwecken zu verwenden.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 142x gelesen.