Schlagwort-Archiv: Prozess

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Alphapool – Prozess gegen drei Angeklagte läuft

Nach Berichten der Saarbrücker Zeitung müssen sich drei Männer nunmehr vor der Großen Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Saarbrücken zum Alphapool Prozess verantworten. Das Gericht soll zunächst für den Prozess 37 Verhandlungstage bis Ende Februar 2018 angesetzt haben. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 9x gelesen.

Amtsgericht - AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Leasetrend zahlt nach Zahlungsklage

Leasetrend AG zahlte Guthaben zum 31.12.2016 nicht aus – Leasetrend Anlegerin reicht Zahlungsklage ein

Die Leasetrend AG hat ihren Anlegern, denen Sie mit Ablauf des 31.12.2016 die Auszahlung eines Auseinandersetzungsguthabens aus den dort nach Kündigung ausgelaufenen atypisch stillen Gesellschaftsverträgen schuldete, mehrfach mitgeteilt, dass das Guthaben nur in Raten aufgrund von Liquiditätsengpässen ausgezahlt werden könne. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 13x gelesen.

Die Kanzlei AdvoAdvice Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hilft bei Schufa Problemen

Schufa-Recht: BHW Bausparkasse AG vergleicht sich in Schadensersatzprozess nach Negativeintrag

Die wirtschaftlichen Folgen eines negativen Schufa-Eintrages sind häufig nur schwer abzuschätzen. Dass die nachträgliche Beurteilung, ob und inwiefern ein unzulässiger Negativeintrag zu einem Schaden geführt hat, sich jedoch lohnen kann, beweist ein Fall, welcher vor dem Oberlandesgericht OLG Hamm (Az. I-19 U 174/16) verhandelt wurde. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 9x gelesen.

Landgericht Hamburg: AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, Berlin

Schufa-Recht: Anerkenntnisurteil gegen die Barclays Bank PLC

AdvoAdvice hilft erneut einem Rechtsanwalt aus Hessen nunmehr auch in letzter Konsequenz, einen negativen Schufa-Eintrag abzuwenden. Die Barclays Bank PLC hatte bereits im Februar 2016 nach dem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung, den Antrag auf Widerruf des Negativeintrages anerkannt. Wir berichteten. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 25x gelesen.

Aktuelle Entwicklung bei der ALAG – neue Hoffnung für Anleger?

ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG unterliegt vor Pfälzischem Oberlandesgericht Zweibrücken – Langer Atem und Durchhaltevermögen zahlt sich für ALAG Anleger aus – Entscheidung des Oberlandesgerichts stärkt die ALAG-Anlegerrechte

Das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken hat eine Berufung gegen ein erstinstanzliches Urteil des Landgerichts (LG) Zweibrücken der ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG mit Beschluss vom 27.07.2016 zurückgewiesen. Die Entscheidung ist rechtskräftig, da der Streitwert von dem Gericht auf 9.000 Euro festgelegt und die Revision nicht zugelassen wurde. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 114x gelesen.