Schlagwort-Archiv: Reservierungsvereinbarung

Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Reservierungsvereinbarung: Geld zurück vom Makler?

Reservierungsvereinbarung beim geplatzten Kauf von Immobilien – von Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen

Für Interessenten und Käufer von Immobilien sind die Zeiten gerade aufregend. Noch ist das Zinsniveau historisch niedrig und attraktive Finanzierungen sind immer noch möglich. Doch geeignete Objekte zu einem plausiblen Kaufpreis sind rar. Der Erwerb einer Immobilie ist auch für die meisten Menschen alles andere als alltäglich. Dann kommt die Traumimmobilie in Sicht. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 47x gelesen.

Keine Reservierungsgebühr für Makler

Reservierungsvereinbarungen sind typisch im Maklerwesen. In einer derartigen Vereinbarung verpflichtet sich der Makler, das Kaufobjekt ohne Vorbehalt zu reservieren und das Objekt keinem anderen Interessenten anzubieten. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 89x gelesen.