Schlagwort-Archiv: Santander Consumer Bank AG

Die Kanzlei AdvoAdvice Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hilft bei Schufa Problemen

Schufa-Recht: Schufa Eintrag der Santander Consumer Bank AG gelöscht

Einmal mehr musste eine Betroffen feststellen, wie sehr man unter den Auswirkungen eines negativen Schufa-Eintrages leiden muss. Die 51-jährige Mannheimerin wandte sich an Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB aus Berlin und stellte dieser ihre Schufa-Selbstauskunft zur Verfügung. Darin fand sich ein Negativeintrag seitens der Santander Consumer Bank AG über mehr als 5.000 Euro aus dem Jahr 2012. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 18x gelesen.

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Schufa-Recht: Junger Unternehmer nach Löschung wieder kreditwürdig

Nach Löschung des Negativeintrages der Santander Consumer Bank AG wieder guten Score Wert – ungerechtfertigter Schufa-Eintrag führt zum schlechten Score Wert, damit Einstufung zur Kreditunwürdigkeit. Was tun?

Die Rechtsanwaltskanzlei AdvoAdvice konnte einem jungen Unternehmer aus Berlin innerhalb von wenigen Wochen helfen, einen Negativeintrag der Santander Consumer Bank AG loszuwerden. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 32x gelesen.

Schufa-Recht: Negativeintrag bei Soldat im Afghanistan-Einsatz – außergerichtlicher Erfolg durch Widerruf

Santander Consumer Bank AG widerruft Eintrag – Feldpostversorgung in Afghanistan schwierig – Widerruf des Eintrages verbesserte Basisscore

Die Kanzlei Advoadvice Rechtsanwälte mbB kann erneut einen außergerichtlichen Erfolg in Sachen Schufa-Recht verbuchen. Im April dieses Jahres wandte sich ein junger Bundeswehrsoldat an die Kanzlei, mit der Bitte, sich um die Beseitigung eines Schufa-Eintrages zu kümmern. Der Betroffene schloss mit der Santander Consumer Bank AG einen Verbraucherdarlehensvertrag ab. Zu diesem zahlte er seit 2012 regelmäßig seine Raten. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 35x gelesen.

Erfolgreiche Löschung: Jeden Schufa-Eintrag einzeln prüfen und bewerten führt zum Erfolg

Schufa-Recht: Nach Hattrick gegen Volkswagen Bank und Norisbank nun auch noch Erfolg gegen die Santander Consumer Bank AG – vierter Schufa Eintrag erfolgreich aus dem Datenbestand entfernt – Basis Score verbessert sich – Kreditwürdigkeit wieder hergestellt

Die Schufa Holding AG, eine der bekanntesten Auskunfteien, sammelt Daten über nahezu jeden in Deutschland lebenden Menschen. Zu manchen Menschen finden sich mehr und zu manchen finden sich weniger Daten.

Vor einiger Zeit meldete sich ein Betroffener aus München bei Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann und bat diesen um Hilfe. Insgesamt fanden sich in der Schufa-Auskunft des betroffenen Mandanten vier Negativeinträge von drei verschiedenen Banken. Eine Herkulesaufgabe, sowohl für den Betroffenen selbst, als auch für die beauftragten Rechtsanwälte. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 91x gelesen.

Santander Consumer Bank AG löscht Negativeintrag nach Missverständnissen um zweifelhafte Bearbeitungsgebühr

Wenn man eine Kontoverbindung bei seiner Bank beendet hat, rechnet man i. d. R. nicht mehr damit, dass diese nachträglich noch einen Negativeintrag zu der Kontoverbindung vornimmt. Das ging auch einer Mandantin aus Falkensee so, die sich bei der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB im Oktober 2014 meldete. Die Mandantin teilte mit, dass die Santander Consumer Bank AG am 30.09.2014 einen Negativeintrag bei der Schufa Holding AG veranlasst habe, obwohl das dazugehörige Konto der Mandantin Ende März 2014 geschlossen worden sei. Kenntnis hatte die betroffene Mandantin durch die Finanzberaterin ihrer Hausbank erlangt, die den Negativeintrag bemerkt hatte.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 244x gelesen.

So nicht! Schufa-Negativeintrag gelöscht für Mandantin, die unter Betreuung stand.

Die Santander Consumer Bank AG hatte einen Schufa-Negativeintrag über 2.818,00 Euro am 13.02.2013 vorgenommen. Nicht berücksichtigt wurde dabei der Umstand, dass die betroffene Bankkundin zum Zeitpunkt des Negativeintrages unter Betreuung stand.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 278x gelesen.

Faßberger helfen einander – Santander Consumer Bank AG zahlt Bearbeitungsgebühren zurück

Rechtsanwalt Sven Tintemann, der selbst 20 Jahre in Faßberg (Landkreis Celle) lebte, hilft Faßberger Mitbürgerin gegen Santander Consumer Bank

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 264x gelesen.

Santander Consumer Bank AG zahlt unzulässige Bearbeitungsgebühr zurück

Klarer Trend bei Rückforderung von Bearbeitungsgebühren –Berliner Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB erzielt weiteren Erfolg und erwirkt Rückzahlung

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 252x gelesen.

Unzulässige Bankgebühren zurückverlangt

Kreditbearbeitungsgebühren: Neues Urteil gegen Santander Consumer Bank AG – Junger selbstständiger Kreditnehmer freut sich über ein kleines zu Recht zurückbekommendes Vermögen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei Dr. Schulte und Partner erreichten einen neuen Sieg für einen Mandanten gegen die Santander Consumer Bank in Sachen Kreditbearbeitungsgebühren.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 160x gelesen.