Schlagwort-Archiv: Schufa-Auskunft

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Schufa-Recht: Negativeinträge aus der Sicht des Vermieters

Nahezu jeder Wohnungsanbieter trifft im Vorfeld von möglichen Neuvermietungen auf unterschiedlichste Menschen. Nicht selten kommt es auch vor, dass potenzielle Mieter lediglich aus gewissen Gründen abgelehnt werden. Dabei spielen negative Schufa-Einträge immer häufiger eine Rolle. Ein Mieter sollte trotz negativer Schufa-Einträge in vielen Fällen nicht pauschal abgelehnt werden. Es empfiehlt sich eine intensive Überprüfung, um möglicherweise trotz Negativeinträgen einen verlässlichen Mieter zu finden. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 10x gelesen.

Wie komme ich an meine Schufa-Bonitätsauskunft?

Die Schufa Holding AG ist Deutschlands mächtigste Auskunftei. Viele Verträge, wie Handyvertrag, Mietvertrag, Kreditvertrag, Leasingvertrag u.v.m, die heutzutage geschlossen werden, sind nur noch mit sauberer Schufa zu erhalten. Viele Mitbürger fragen sich daher, wie sie an ihre aktuelle Schufa-Selbstauskunft gelangen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 578x gelesen.

BFS risk & collection GmbH löscht Negativeintrag

Mandantin 5 Wochen nach Mandatserteilung hocherfreut über die erfolgreiche Löschung durch ein Anwaltsschreiben ohne Gerichtsprozess

 

Schnelle Erfolge ohne Gerichtsprozess sind besonders gute Erfolge. Dies stellte erst kürzlich eine Mandantin fest, die sich bei den Rechtsanwälten der Kanzlei Dr. Schulte und Partner aus Berlin am 09.09.2013 zum ersten Mal mit der Bitte um Unterstützung bei der Löschung eines Schufa-Negativeintrages meldete. Von dem Negativeintrag hatte die Mandantin bereits seit längerem Kenntnis, sah sich jedoch bis zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage, sich wirksam gegen den Eintrag und die eintragende Inkassofirma zur Wehr zu setzen.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 549x gelesen.