Schlagwort-Archiv: Verjährung

Dr. Sven Tintemann, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

DSK Leasing: Sechs Dinge, die DSK Leasing Anleger jetzt wissen sollten

Die DSK Leasing Verwaltung GmbH i.L. meldet sich als Rechtsnachfolgerin der DSK Leasing Verwaltung AG über die Kanzlei Dr. May, Hofmann und Kollegen aus Karlsruhe und fordert die Anleger der DSK Leasing AG und Co. KG zur Zahlung auf. Was ist zu tun? Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 7x gelesen.

Lease Trend AG: Klagen gegen Anleger bleiben ohne Erfolg

Weitere Klagen der Lease Trend AG gegen ehemalige Anleger auf Zahlung wurden von dem Amtsgericht Dippoldiswalde und dem Landgericht Frankfurt am Main mit jeweils ähnlicher Begründung abgewiesen. Die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB vertritt die Beklagten in erster Instanz erfolgreich und wehrt Zahlungsansprüche ab. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 19x gelesen.

Lease Trend AG kann kein Abfindungsguthaben geltend machen - Prozesserfolg vor dem Landgericht Frankfurt am Main

Lease Trend AG kann kein Abfindungsguthaben mehr geltend machen

Prozesserfolg vor dem Landgericht Frankfurt am Main. Auf die atypisch stillen Beteiligungen sind die üblichen Verjährungsfristen anwendbar – Welche Möglichkeiten haben betroffene Anleger? Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 8x gelesen.

Leasetrend AG – Klagen gegen Anleger erfolglos

Klagen von Leasetrend AG auf negatives Auseinandersetzungsguthaben von drei Amtsgerichten wegen Unschlüssigkeit und Verjährung abgewiesen

Die Leasetrend AG meldet sich in letzter Zeit bei vielen Anlegern, die ihre Beteiligung bereits gekündigt haben, und fordert ein negatives Auseinandersetzungsguthaben ein. Auffällig ist hierbei, dass die Forderungen sich zum Teil auf Vorgänge beziehen, die schon längere Zeit zurückliegen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 41x gelesen.

Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG – unerwarteten Geldsegen für Anleger?

Rückzahlung der Anlegergelder zu 1/3 erfolgt zeitnah – 32 Prozent Kapitalrückzahlung angekündigt. Was bedeutet das für die Anleger der Metropolitan Estates? – Kommentar von Dr. Sven Tintemann, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Die Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG wendet sich nach Informationen aus informierten Kreisen mit einem Schreiben ihrer Treuhänderin FTW Treuhand vom 01.11.2016 an die Anleger der Gesellschaft und kündigt eine Kapitalrückzahlung in Höhe von 32%, bezogen auf die ursprüngliche Zeichnungssumme der Anleger an. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 17x gelesen.

Widerrufsfrist: Verjährung von Ansprüchen aus Widerrufsbelehrungen

Widerruf von Immobiliendarlehen – Ende der Widerrufsmöglichkeit – Welche Verträge sind betroffen? – Was tun?

Am 21.06.2016 ist es soweit. Die Banken und Immobilienfinanzierer haben endlich, was sie schon seit Jahren vorbereitet und dem Gesetzgeber, wohl in mühevoller Lobbyarbeit, abgetrotzt haben, die VERJÄHRUNG VON ANSPRÜCHEN AUS WIDERRUFSBELEHRUNGEN! Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 47x gelesen.

Fehlüberweisungen beim Online-Banking – Tipps von Dr. Thomas Schulte

Überweisungsfehler sorgen immer wieder für Streit zwischen der Bank und den Kunden. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 208x gelesen.

BGH entscheidet die Frage – „Hemmt ein Güteantrag vor einer Schiedsstelle die Verjährung?“

Am 18.06.2015 hat der Bundesgerichtshof (BGH) in vier Fällen entschieden, welche Anforderungen an einen Güteantrag zu stellen sind, wenn er die Verjährung hemmen soll.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 164x gelesen.

Genossenschaften als wichtige wirtschaftliche Akteure in vielen Ländern weltweit

Rechte und Pflichten der Mitglieder – Schutz bei Kündigung und Ausstieg aus der Genossenschaft: Verjährungsfrist?

Genossenschaften sind aus unserem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. In über 100 Ländern gibt es weltweit 800 Millionen Genossenschaftsmitglieder. Damit werden mehr als 100 Millionen Arbeitsplätze von Genossenschaften bereitgestellt. Angefangen von den bekannten Kreditgenossenschaften über die ländliche und gewerbliche Genossenschaften, die sich zur Aufgabe gemacht haben in allen Regionen der Welt gemeinsame Interessen ihrer Mitglieder vertreten.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 213x gelesen.

Eminence Capital Management & Co. KG wird zu Schadensersatz verurteilt

Die Garbe Logimac AG (jetzt Logis Fonds AG) haftet grundsätzlich – Landgericht Berlin lässt sich von Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB überzeugen – Zusammenfassung von Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 148x gelesen.