Schlagwort-Archiv: Totalverlustrisiko

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

Risiken von Initial Coin Offerings (ICOs)

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin, warnt auf ihrer Internetseite vor den Risiken von sog. Initial Coin Offerings. Diese seien höchst spekulative Investments und würden aufgrund des hohen öffentlichen Interesses auch Betrüger anziehen. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 28x gelesen.

Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht - Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB

DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG lädt zu außerordentlichen Versammlungen

Hintergrund: aktuelle wirtschaftliche Situation? Was erwartet die Anleger?

Die DEF Deutsche Energie Finanz 11 GmbH & Co. KG, Pappelallee 28, 22089 Hamburg meldet sich bei ihren Anlegern mit Schreiben vom 01.03.2017 und lädt diese zu Informationsveranstaltungen ein. Hintergrund der Veranstaltungen sind nach Angaben der Gesellschaft die aktuelle wirtschaftliche Situation der Gesellschaft und ein Liquiditätsengpass. Konkret findet eine Informationsveranstaltung am 14.03.2017 im „Leonardo Hotel Hannover Airport“, Petzelstraße 60, 30669 Hannover in der Zeit von 18 bis 21 Uhr statt. Eine weitere Veranstaltung folgt am 15.03.2017 im „Leonardo Hotel Berlin“, Wilmersdorfer Straße 32, 10585 Berlin im Zeitraum von 18 bis 21 Uhr. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 44x gelesen.

Drohende Insolvenz des Modehauses Wöhrl besorgt Anleger

Das Modehaus Wöhrl platzierte im Jahre 2013 seine erste Mittelstandsanleihe. Dabei wurde ein Volumen von insgesamt 30 Millionen Euro emittiert. Die Mittelstandsanleihe WKN. A1R0YA/ ISIN. DE000A1R0YA4 sah eine Laufzeit von 5 Jahren vor und wäre demnach im Jahr 2018 fällig. In Aussicht gestellt wurde ein Zinssatz von 6,5 %.

Sorgen bereiteten in der Vergangenheit bereits der rückläufige Umsatz, die schwache Eigenkapitalquote und sowohl der angestrebte Erwerb von der Modekette Sinn-Leffers. Wobei dem Unternehmen noch bis Januar 2016 durch die Ratingagentur Euler Hermes Rating die Rating-Note „BB“ vergeben wurde und es damit zumindest eine gewisse Stabilität prognostiziert erhielt.

Nun hat die Mittelstandsanleihe der Rudolf Wöhrl AG einen erheblichen und schnellen Wertverlust verzeichnen müssen, auf zwischenzeitlich nur noch 45 Prozent. Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 14x gelesen.

Advoadvice Rechtsanwälte startet mit der LPH Anlegergemeinschaft

Anlegergemeinschaft Life Performance erhält Informationen zum Start – LPH betroffene Anlegergemeinschaft mit dem Ziel der Interessenbündelung zur Forderung von Schadensersatz – Gemeinsam stark sein!

Mehr als 440 Anleger der Life Performance GmbH (LPH) erhalten in diesen Tagen Post aus dem Hause AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, um die betroffenen geschädigten Anleger über den Beginn der Anlegergemeinschaft Life Performance und die rechtlichen Möglichkeiten eines Vorgehens gegen verantwortliche Berater, Hintermänner- und frau sowie das laufende Insolvenzverfahren zu informieren.

Continue reading

Dieser Beitrag wurde seit dem 27.03.15 bisher 68x gelesen.